Projektübersicht

Das Sportheim des SV Kübelberg, welches nun schon über 40 Jahre alt ist, wurde über die Jahre mit viel Eigenleistung in einem guten Zustand gehalten. In diesem Jahr sollten nun die Sanitärräume, welche so alt wie das Sportheim selbst sind, saniert werden. Die Sanierung der Toilettenanlagen (s. Bilder) wurde bereits umgesetzt. Für die Sanierung der Duschen wurde, wegen eines wirtschaftlichen schlechten Jahres, das Geld knapp, und wir hoffen dies mit dieser tollen Aktion der VB umsetzen zu können.

Kategorie: Sport
Stichworte: Jugend, Renovierung, Sportheim, Fussball, Kübelberg
Finanzierungs­zeitraum: 08.09.2016 11:43 Uhr - 02.12.2016 23:59 Uhr
Realisierungs­zeitraum: Winter 2016
Worum geht es in diesem Projekt?

Unsere in die Jahre gekommenen Duschräume sind dringend renovierungsbedürftig. Nicht nur, dass die Fliesen, Wände und Türen unansehnlich sind, auch die Sanitäreinrichtungen sind veraltet, nicht mehr zeitgemäß und stellenweise auch defekt. Der Duschraum soll daher neu gefliest, die Wände und Decke neu verputzt und gestrichen, neue Wassersparende Armaturen installiert, die 2 Eingangstüren ausgetauscht und eine Lüftung, die der Schimmelbildung vorbeugt, eingebaut werden.

Was sind die Ziele und wer die Zielgruppe?

Ziel ist es, unseren Aktiven Sportlern, vernünftige Trainingsmöglichkeiten zu gewährleisten. Dazu zählt für uns auch ein gepflegtes Umfeld nach dem Sport. Da unser Fußballplatz ganzjährig bespielbar ist, haben wir in den Wintermonaten sehr viele Jugendmannschaften unserer JSG Schönenberg-Kübelberg, die in Kübelberg trainieren und spielen, gerade ihnen wollen wir saubere und funktionierende Umkleide- und Duschmöglichkeiten bieten.

Warum sollte man dieses Projekt unterstützen?

Gerade in Zeiten schwindender Mitgliederzahlen und Wirtschaftseinahmen bei steigenden Fixkosten, wird es für Vereine mit eigenen Sportgeländen immer schwieriger in Renovierungsarbeiten zu investieren. Und meistens schon gerade nicht in solche Bereiche wie Duschräume welche nicht jeder Gast betritt. Wir wollen hier aber andere Wege gehen und sie können uns dabei mit einer kleinen Spende entscheidend unterstützen.

Was passiert mit dem Geld bei erfolgreicher Finanzierung?

Das Geld wird wie oben beschrieben 1:1 in die Sanierung der Duschen gesteckt. Und jeder der schon mal sein Bad oder WC renoviert hat, der weiß, dass dieser Betrag gerade einmal für das Material reicht, was bedeutet das wir alle Arbeiten in Eigenregie und komplett ehrenamtlich durchführen. Es wird also kein Cent der Gelder verschwendet.
Sollten wir mehr Geld als nötig gespendet bekommen, würden wir zusätzlich noch 2 Türen im Gastraum, die sehr ramponiert sind, erneuern.

Wer steht hinter dem Projekt?

Im Grunde stehen alle (derzeit über 200) Mitglieder des SV Kübelberg hinter diesem Projekt, stellvertretend dafür, alle Vorstandsmitglieder die verantwortlich sind, dieses Projekt umzusetzen.
Darüber hinaus aber auch alle unsere Jugendmannschaften, welche wir derzeit mit ca. 150 Kindern, bzw. Jugendlichen in allen Altersklassen, oft auch doppelt, besetzt haben. Ihnen, und ihren Nachfolgern, würde die Umsetzung der Renovierungsmaßnahmen besonders zugutekommen. Wir wie auch alle Aktiven und Jugendmannschaften, hoffen alle auf ihre Unterstützung!